FS Poseidon




   Data Inventory

Direkt zum Data Inventory.


   Extraktion

Führt zu DSHIP Extraction, über das der Benutzer die gewünschten Daten und Messzeiträume auswählt und anschließend die Datenextraktion startet.


   Extrahierte Daten

Führt zu einer Dateistruktur, in dem die über DSHIP Extraction exportierten Daten vom Landsystem abgelegt werden. Von dort können sie für die Weiterverarbeitung aufgerufen oder lokal gespeichert werden. Für jeden Benutzer, der DSHIP Extraktion ausführt, existiert ein Ordner mit dem Benutzernamen, in dem die extrahierten Daten abgelegt sind.


   Dokumentation

Führt zu für die Datenextraktion relevanten Dokumenten mit Informationen zur Installation des DSHIP-Landsystems, des BAPAS-ODBC-Treibers für den direkten Zugriff auf die BAPAS-Datenbanken und zur Bedienung von DSHIP Extraction zur Verfügung.